Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

„Mädchen treffen Politik“ am 14. April, dem Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag 2011

Die Landtagsabgeordnete Sabine Berninger lädt auch in diesem Jahr Mädchen aus dem Ilm-Kreis ein, anlässlich des Girls’ Day mal in die Landespolitik „reinzuschnuppern“.

Die Mädchen starten (entgegen der ursprünglichen Ankündigung auf www.girls-day.de nicht erst 09:30, sondern bereits) um 08:00 Uhr

 

Die Landtagsabgeordnete Sabine Berninger lädt auch in diesem Jahr Mädchen aus dem Ilm-Kreis ein, anlässlich des Girls’ Day mal in die Landespolitik „reinzuschnuppern“.
Die Mädchen starten (entgegen der ursprünglichen Ankündigung auf www.girls-day.de nicht erst 09:30, sondern bereits) um 08:00 Uhr am Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten in der Zimmerstraße 6 in Arnstadt. Von hier aus fahren sie gemeinsam mit Thomas Schneider, Mitarbeiter im Wahlkreisbüro, nach Erfurt in den Thüringer Landtag.
Dort können bei einem gemütlichen Frühstücksgespräch mit Abgeordneten der LINKEN alle Fragen gefragt werden, die die Mädchen schon immer mal fragen wollten: Warum die Abgeordneten linke Politik machen, wie sie dazu gekommen sind und was sie vorher beruflich gemacht haben und was im Thüringer Landtag eigentlich so zu tun ist. Außerdem stehen eine Führung durch den Thüringer Landtag, der Besuch der gleichzeitig stattfindenden Plenarsitzung und weitere Punkte auf dem Programm.
Interessierte Mädchen können sich per E-Mail (wkb-berninger@t-online) oder telefonisch (03628 / 660 624) anmelden. Mehr Informationen zum Girls’ Day 2011 gibt’s auf
www.girls-day.de

Mit freundlichen Grüßen, Arnstadt, den 09.04.11

Sabine Berninger