Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

... wir machen!
Wir haben ein kostenfreies Kindergartenjahr geschaffen, den 20. September als Weltkindertag zum Feiertag gemacht, wieder mehr LehrerInnen und PolizistInnen eingestellt, 450 Mio. Euro in marode Schulen investiert und das Azubi-Ticket eingeführt. So wie DIE LINKE mit Bodo Ramelow im Land die Zukunft für unsere Jüngsten fest im Blick hat, setzen wir uns auch vor Ort für die Menschen ein.
Über Schulstandorte, Müllgebühren oder Kindergärten wird in den Landkreisen, den Städten und Gemeinden entschieden. Wir alle möchten eine bezahlbare und barrierefreie Wohnung, einen gut ausgestatteten Kindergarten und eine Schule für unsere Kinder und Enkel sowie eine gute medizinische Versorgung und das möglichst in der Nähe.
DIE LINKE steht für soziale Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Solidarität, für demokratisches Miteinander, Schutz von Umwelt und Klima.
Am 26. Mai haben Sie die Wahl, für Europa und die Kommune.


Gewählte Bewerber Die Linke. im Ilm-Kreis - Kreistagswahl 2019

Zur Kreismitgliederversammlung der Partei DIE LINKE wurden folgende 37 Personen auf die Liste zur Kreistagswahl am 26. Mai 2019 gewählt: 1. Eckhard Bauerschmidt (Oberpörlitz) 2. Heidrun Krebs (Witzleben) 3. Carolin Rüffert (Arnstadt) 4. Jens Petermann (Arnstadt) 5. Dr. Rita Bader (Arnstadt) 6. Ulf Kümmerling (Geraberg) 7. Sabine Krannich (Gehren) 8. Frank Kuschel (Arnstadt) 9. Vera Diller (Gräfenroda) ... Weiterlesen


Den Ilm-Kreis gestalten: Gemeinsam, Kommunal, Sozial – DIE LINKE.

DIE LINKE ist zur Kreistagswahl 2014 stärkste Partei geworden. Wir haben diese Herausforderung angenommen und gemeinsam mit unseren Freunden von SPD und Grünen erfolgreich ein Bündnis gestaltet. Keine Schule wurde geschlossen, stattdessen in Schulen und Turnhallen investiert. Radwege wurden gebaut. In Ilmenau wurde der Bestand des beliebten Schülerfreizeitzentrums mit einem attraktiven Neubau gesichert. Der Eisenbahnverkehr zum Bahnhof Rennsteig ist ein Markenzeichen erfolgreicher Umsetzung von Tourismuskonzepten. Die Kommunalisierung der Abfallwirtschaft, die die Bürger entschieden haben, ist eine Erfolgsgeschichte. Das Ehrenamt wurde gestärkt, insbesondere die Freiwilligen Feuerwehren und die materielle Basis der Rettungshundestaffel deutlich verbessert. 2018 wurde die Landrätin... Weiterlesen


Eckhard Bauerschmidt

Rede zum 70. Jahrestag der Befreiung

Hier, am Eingang zum Knieberg steht dieser Gedenkstein, der daran erinnert, dass an dieser Stelle am 5. April 1945 vier KZ-Häftlinge von SS – Banditen ermordet worden sind. Dieter Gensecke, selbst Zeitzeuge jener Jahre, hat in bewegenden Worten daran erinnert. Wir haben diesen Ort für diese Gedenkveranstaltung gewählt, weil es wichtig ist, selbst erlebtes dort zu verarbeiten, wo es geschehen ist und darüber zu berichten und weil es wichtig ist, daraus Lehren und Schlussfolgerungen zu ziehen. 2015 ist es dabei von besonderer Bedeutung, dass 70 Jahre nach Kriegsende immer weniger Zeitzeugen leben, die von damals berichten können. Weiterlesen

DIE LINKE unterstützt Metaller-Warnstreiks

Mit einer Solidaritätsadresse wenden sich die Landtagsabgeordneten der LINKEN Sabine Berninger, Martina Renner und Frank Kuschel an die Beschäftigten der Thales Transportation Systems GmbH in Arnstadt und der N3 Engine Overhaul Services GmbH & Co. KG, um deren Warnstreiks am Montag zu unterstützen.

Solidaritätsadresse Stadtvorstand Arnstadt


  1. Ilmenau
    17:00 - 18:00 Uhr
    Geschäftsstelle DIE LINKE, Ilmenau, Topfmarkt 4

    Stadtratsfraktion, Ilmenau, Topfmarkt 4

    In meinen Kalender eintragen
  1. Ilmenau
    10:00 - 10:10 Uhr

    Karl-Zink-Ehrung, Ilmenau, Karl-Zink-Straße; Gedenkstein

    In meinen Kalender eintragen
  1. KV-IK
    16:00 - 18:00 Uhr
    Kreisgeschäftsstelle, Arnstadt, Turnvater-Jahn-Straße 16

    Kreiswahlbüro, Arnstadt, Turnvater-Jahn-Straße 16

    In meinen Kalender eintragen